BAYERISCHER LANDES-SPORTVERBAND e.V.

Passwort vergessen? Registrieren

ÜL-Fortbildung 8 UE

Deutsches Sportabzeichen - BLSV Prüferausbildung
Als PDF ausdrucken
Veranstaltungsnummer 106DSA0220
Start- / Enddatum 10.10.2020 - 10.10.2020
Dauer 8 UE
Veranstaltungsort Goldbach, Sportanlage des TV Mühlstraße 20
63773 Goldbach
Beschreibung Die Ausbildung vermittelt grundlegende Kompetenzen zum Deutschen Sportabzeichen (DSA) in Theorie und Praxis und ist Voraussetzung für den Erwerb eines DSA-Prüferausweises.

Der „DSA Prüfer“ ist einerseits Prüfer, andererseits aber auch Organisator der Sportabzeichen-Prüfungen. Während der Durchführung stehen neben dem Erfassen und Bewerten der sportlichen Leistung auch der Sicherheitsaspekt sowie die Bearbeitung der einzelnen Schritte der Verleihungskette im Vordergrund. Hinsichtlich der Organisation der Sportabzeichen-Prüfungen geht es im Wesentlichen um die Organisation der Sportstätten, Materialien, Helfer etc. Auch der stetige Kontakt zum BLSV und die Weiterleitung der Prüfungsergebnisse sind integraler Bestandteil der Aufgaben des DSA Prüfers.
Grundfähigkeiten und deren Bedeutung im DSA

• Verwendung des Leistungskatalogs und des Prüfungswegweisers
• Gefahrenquellen und Sicherheitsmaßnahmen in den Sportarten und Disziplinen
• Messen der Disziplinen in Leichtathletik, Schwimmen und Radfahren
• Bewerten der turnerischen Disziplinen
• Auswahl der Streckenführung im Radsport
• Voraussetzungen für Schwimmabnahmen
• Informationsquellen zum DSA

Inhalte • Organisation Deutsches Sportabzeichen (Theorie)
• Leichtathletik (Theorie und Praxis)
• Gerätturnen (Theorie und Praxis)
• Radfahren (Theorie)
• Schwimmen (Theorie)

Teilnahmevoraussetzungen Mitgliedschaft in einem BLSV-Verein
Vollendung des 16. Lebensjahres
Selbststudium des DSA-Ausbildungsmaterials (Prüfungswegweiser, Leistungskatalog, Bild- und Videomaterial) und der DOSB-Sportabzeichen-Internetseite: www.deutsches-sportabzeichen.de
(ehemaliger) aktiver Sportler
Sonstige Informationen Reisekosten werden nicht erstattet.

Das Selbststudium ist durch die Teilnahmebestätigung des Online-Modul nachzuweisen und bei Ausbildungsbeginn vorzulegen: https://www.blsv.de/blsv/sportwelten/sportabzeichen/online-modul-sportabzeichen.html

Bei Teilnehmer mit einschlägigen Krankheitssymptomen, wie Fieber und Husten, ist die Teilnahme ausgeschlossen. Der Teilnehmer muss von der Fortbildung fernbleiben. Personen, bei denen COVID-19 diagnostiziert wurden oder Kontakt zu COVID-19-Fälle hatten, dürfen frühestens nach 14 Tagen an einer Präsenzveranstaltung teilnehmen. Das Hygienekonzept für Bildungsveranstaltungen des BLSV wird zusammen mit der Einladung an die Teilnehmer verschickt.

Vor und nach der Bildungsveranstaltung gilt eine Maskenpflicht - sowohl im Indoor- und Outdoorbereich. Nähere Informationen stehen im Hygieneschutzkonzept des BLSV. Dies wird mit der Einladung verschickt.

Organisatorische Hinweise

Zum Lehrgang müssen die Teilnehmer selbst mitbringen:


- Mund-Nasen-Maske (Maskenpflicht) und Ersatzmaske
- eigenes Händedesinfektionsmittel
- Sportkleidung (In- und Outdoor) - Praxis ist Pflichtteil
- Schreibmaterial
- großes Handtuch und Einmal-Handschuhe

Hygieneschutzkonzept

Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie, ist das Hygieneschutzkonzept zwingend einzuhalten! Dieses Dokument wird separat per E-Mail kurz vor der Veranstaltung an alle Teilnehmer verschickt.

Folgende weitere Vorgaben des Hallenbetreibers müssen zudem ebenfalls strikt eingehalten werden:
- Es besteht generelle Maskenpflicht (Eingangsbereiche, WC-Anlagen, Umkleiden, Geräteraum, etc.)
- Nach Betreten der Sporthalle ist am Eingangsbereich (Foyer) ein Handdesinfektionsmittel bereitgestellt.
- Bitte kommen Sie in Sportkleidung. Straßenschuhe sind im Foyer der Sporthalle gegen die Sportschuhe auszutauschen. Die Sportschuhe sind in einer Tüte oder Schuhbeutel mit in die Halle zu nehmen.
- Umkleide- und Duschräume sind derzeit noch gesperrt.
- Nach Nutzung einer Toilettenanlage ist diese von der betreffenden Person zu reinigen.
- Nach Ende der Veranstaltung erfolgt unmittelbare Abreise.
- Mitgebrachte Getränkeflaschen (auch leere) sind von den Teilnehmern wieder mitzunehmen.
- Bitte haben Sie Verständnis, dass alle liegengebliebene Sportsachen (Kleidung, Schuhe,etc.) aus hygienerelevanten Gründen ohne Ausnahme sofort entsorgt werden.
- Durch Benutzung von Handtüchern und Handschuhen wird der direkte Kontakt mit Sportgeräten vermieden. nach Benutzung von Sportgeräten werden diese durch den Benutzer selbst gereinigt und desinfiziert.
- Ein- und Ausgangsbeschilderung beachten!
Dokumente
Veranstaltungsleitung Wilfried Ackermann
Referenten Birgit Hofmann
Thomas Reubelt
Stefan Köhler
Lizenzverlängerungen Übungsleiter C Allround-Fitness (früher: Trainer C Turnen-Fitness-Gesundheit)
Übungsleiter C Breitensport Erwachsene/Ältere
Übungsleiter C Breitensport Kinder/Jugendliche
Veranstaltungsbestätigung Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung über 8 UE.
Diese Teilnahmebestätigung muss dem Antrag für einen Prüferausweis beigefügt werden und bei der zuständigen BLSV-Bezirksgeschäftsstelle eingereicht werden.
Samstag 10.10. 08:30 Uhr - 10.10. 16:00 Uhr:
Veranstaltungspreis BLSV-Mitglied 40,00 €
Informationen zur Übernachtung Keine Übernachtung
Informationen zur Verpflegung Seitens des BLSV werden keine Verpflegungsangebote zur Verfügung gestellt.

Meldeschluss 06.10.2020
Anzahl der Plätze 25 
Veranstalter Bay. Landes-Sportverband e.V. Sportbezirk Unterfranken
Ansprechpartner Natascha Selner, natascha.selner@blsv-ufr.de
Wollen Sie zum Buchen in die Sporttasche wechseln oder bleiben?
Zurück