BAYERISCHER LANDES-SPORTVERBAND e.V.

Passwort vergessen? Registrieren

ÜL-Fortbildung 8 UE

Mountainbiken - Basics
Als PDF ausdrucken
Veranstaltungsnummer 206FB0322
Start- / Enddatum 14.05.2022 - 14.05.2022
Dauer 8 UE
Veranstaltungsort Hohenroth, Irena-Sendler-Schule Brendweg 2
97618 Hohenroth
Beschreibung Mountainbike ist abwechslungsreich und macht Spaß!
Es werden die Basis-Fahrtechniken in einzelnen Schritten erlernt und vertieft. Darunter zählen neben den Grundstellungen, auch das richtige Verhalten (Sicherheit), Bremsen usw.. Unter anderem spielt der Sicherheits- und Ausrüstungscheck eine bedeutende Rolle. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die individuelle Einstellungen des Mountainbikes, mit interessanten Tipps und Informationen.
Das gemeinsame Fahren und Ausprobieren des Erlernten kommt natürlich nicht zu kurz. Hierbei wird das erlernte weiterhin verbessert und weiterentwickelt. Die Tour führt über Trails und erfordert eine gute Grundkondition.

Die Maßnahme findet Outdoor statt!

Bei dieser Fortbildung handelt es ich um eine Tagesfortbildung, mit den selben Inhalten wie am 15.05.2022 (206FB0422)!

Inhalte
- Theorie und Praxiswissen: Material und Ausrüstung; Planung von Touren und was man beachten muss;,
- Mountainbike und Umwelt
- Basis - Fahrtechniktraining
- Sicherheits- und Ausrüstungscheck
- Einstellung des Bikes mit interessanten Tipps und Informationen
- Fahrtechniktraining (gemeinsames Fahren und Ausprobieren des Erlernten - verbessern und weiterentwickeln)
- Prävention vor Überlastung und Überbelastung
- Praxis im Gelände - Tour mit Trails
Teilnahmevoraussetzungen Mitgliedschaft in einem BLSV-Verein
Vollendung des 16. Lebensjahres
volle Sporttauglichkeit
Sonstige Informationen Der Lehrgang kann mit 8 UE nur dann zur Verlängerung der Lizenz anerkannt werden, wenn Sie bei allen Unterrichtseinheiten anwesend sind. Bei einer zwischenzeitlichen oder vorzeitigen Abwesenheit ist es nicht möglich, Ihnen eine Teilnahmebestätigung auszustellen! Ebenso ist die aktive Mitarbeit beim Lehrgang, sowohl beim theoretischen als auch beim praktischen Teil, Voraussetzung zur Anerkennung und Ausstellung der Teilnahmebestätigung.

Diese Veranstaltung hat einen gesonderten Preis, da sie aus dem Kinder- und Jugendprogramm der Bayerischen Staatsregierung gefördert wird.
Die Veranstaltung/Fortbildung wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales, durch den Bayerischen Jugendring gefördert.

Verlängerungsmodalitäten von BLSV-Lizenzen:

Sie haben die folgenden Möglichkeit, die Übungsleiterlizenz zur Verlängerung einzureichen:
Abgabe an der Fortbildung:
Die BLSV-Übungsleiterlizenz ist bei der Veranstaltungsleitungsleitung abzugeben. Lizenzen der Fachverbände müssen direkt selbst bei den jeweiligen Sport-Fachverbänden zur Verlängerung eingereicht werden.

Einsendung zur Verlängerung:
Zur Verlängerung der BLSV-Lizenzen senden Sie bitte die folgenden Unterlagen komplett zur weiteren Veranlassung an:
Bayerischer Landes-Sportverband e.V. - Lizenzmanagement - Georg-Brauchle-Ring 93 - 80992 München
- Original-Übungsleiterlizenz bzw. Vereinsmanagerlizenz
- Kopien der Teilnahmebestätigung (mit der Anzahl der benötigten UE)
- Kontaktdaten - insbesondere die E-Mailadresse

Ab 01.01.2022: PsG-Selbstverpflichtung zur Lizenzausstellung und -verlängerung notwendig

Mit Beginn des neuen Jahres wird es notwendig sein, neben den bisherigen Unterlagen zur Lizenzausstellung und -verlängerung auch die sog. PsG-Selbstverpflichtungserklärung einzureichen. Ohne diese unterschriebene Erklärung wird es ab 2022 keine Ausstellung bzw. Verlängerung von Lizenzen geben.
Die Selbstverpflichtungserklärung ist Teil des Schutzkonzeptes, welcher der BLSV bzw. die Bayerische Sportjugend im Rahmen der Stufenmodelle von DOSB/dsj umsetzt. Wir wollen sichere Orte für die Kinder- und Jugendarbeit schaffen und verurteilen jegliche Art von Missbrauch und Gewalt. Als Übungsleiterin bzw. Übungsleiter und Vereinsmanagerin bzw. Vereinsmanager werden Ihnen Jungen und Mädchen anvertraut, die vor Schaden und Gefahren, Missbrauch und Gewalt geschützt werden müssen.
Die Selbstverpflichtungserklärung wird Ihnen im Rahmen Ihrer Aus- und Fortbildungen ausgehändigt bzw. kann über das BLSV-QualiNET jederzeit heruntergeladen werden.

Organisatorische Hinweise

Hygieneschutzkonzept:

Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie, ist das Hygieneschutzkonzept zwingend einzuhalten! Dieses Dokument wird separat per E-Mail an alle Teilnehmer verschickt.
Die weiteren Vorgaben des Hallenbetreibers werden ebenfalls kurz vor Beginn der Fortbildung bekannt gegeben. Derzeit ist eine Nutzung von Umkleidekabinen und Duschen vor Ort nicht möglich.

Zum Lehrgang müssen die Teilnehmer selbst mitbringen: (Stand 20.10.2021)


- Maske (Maskenpflicht) - FFP2 oder OP-Maske - und Ersatzmaske
- eigenes Händedesinfektionsmittel
- Schreibunterlagen und Stifte
- Sportbekleidung und wetterfeste Kleidung
- geländetaugliches Mountainbike (kein Trecking-Rad)
- Helm (Helmpflicht)
Es kann vor Ort nichts zur Verfügung gestellt werden!

Dokumente
Veranstaltungsleitung Matthias Müller
Referenten Ludwig Schäfer
Lizenzverlängerungen Übungsleiter C Breitensport Erwachsene/Ältere
Übungsleiter C Breitensport Kinder/Jugendliche
Übungsleiter C Allround-Fitness (früher: Trainer C Turnen-Fitness-Gesundheit)
Veranstaltungsbestätigung Nach aktiver Teilnahme am gesamten Lehrgang erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Diese wird Ihnen ca. 3 Wochen nach Ende des Lehrgangs per E-Mail zugeschickt und steht Ihnen dann im Login-Bereich im QualiNET zum Download zur Verfügung.

Tagesfortbildung - Samstag 14.05. 08:30 Uhr - 14.05. 15:30 Uhr:
Veranstaltungspreis BLSV-Mitglied 27,00 €
Veranstaltungspreis Frühbucher BLSV-Mitglied 22,00 € buchbar bis 19.02.2022
Meldeschluss 16.04.2022
Anzahl der Plätze 14 
Veranstalter Bay. Landes-Sportverband e.V. BSJ Sportbezirk Unterfranken
Ansprechpartner BSJ Unterfranken, bsj-ufr@blsv.de
Wollen Sie zum Buchen in die Sporttasche wechseln oder bleiben?
Zurück